Kumlehn Hafen Panorama 2016_mit quelle.jpg (486203 Byte)

Praxis Dr. med. Dr. paed. Dietger  Heitele

                       

HOME Praxis
Psychotherapie
Kontakt Praxis
Leistungen Praxis
IM Notfall
Adressen
Aerzte Rissen & Umgebung
Arzt/-PT Suche
Arztbewertung
Psychotherapeuten
Zahnärzte
Tierärzte
Apotheken
Heilpraktiker
KG Massage Physio
Krankenhäuser
Texte Medizin
Kritische Sätze
Krankheitsbilder
Mediz. Verfahren
Literatur
Infos Start
Tips
Infos Kasse Reha
Nuetzliche Infos
Impressum Teledienst
Aktuelles
Homoeopathie
Paartherapie

 

Was sagt die Bibel zum Thema Sexualität ?

Im alten Testament steht bei Moses 2,24

Deshalb verlässt ein Mann Vater und Mutter, um mit seiner Frau zu leben. Die zwei sind dann eins, mit Leib und Seele.

Die beiden waren nackt, aber sie schämten sich nicht voreinander

Im ersten Korintherbrief von Paulus ist zu lesen

Korinth Collage mit ueberschrift.jpg (311354 Byte)

In einer anderen Übersetzung ist der Text geringfügig anders aber mit der gleichen Sinnhaftigkeit

Nun aber zu dem, was ihr geschrieben habt! Ihr sagt: »Das Beste ist es, wenn ein Mann überhaupt keine Frau berührt.«  Ich dagegen sage: Damit ihr nicht der Unzucht verfallt, soll jeder Mann seine Ehefrau haben und jede Frau ihren Ehemann. Der Mann soll der Frau die eheliche Pflicht leisten und ebenso die Frau dem Mann. Die Frau verfügt nicht über ihren Körper, sondern der Mann;ebenso verfügt der Mann nicht über seinen Körper, sondern die Frau. Entzieht Euch einander nicht-höchstens wenn ihr euch einig werdet, eine Zeit lang auf den ehelichen Verkehr zu verzichten, um euch dem Gebet zu widmen. Aber danach sollt ihr wieder zusammen kommen, sonst verführt euch der Satan, weil ihr ja doch nicht enthaltsam leben könnt.

Körperlich werden sie somit zu einem Fleisch und das Ergebnis dieses einen Fleisches sind die Kinder, die ihre Union hervorbringt; diese Kinder besitzen die besondere Genetik ihrer besonderen Union. Sogar beim sexuellen Aspekt ihrer Beziehung sollen Ehemann und Ehefrau ihre eigenen Körper so sehen, dass sie ihrem Ehepartner gehören (1. Korinther 7,3-5). Sie dürfen sich nicht ihrem eigenen Vergnügen hingeben, sondern dem Vergnügen des Ehepartners. Der Mann hat weder Busen, noch Scheide, noch Gebärmutter, die Frau hat keinen Penis. Durch die Ehe haben  beide Partner Anspruch auf die  Geschlechtsorgane, die sie selber nicht haben. Es ist eine Symmetrie der Sexualorgane und Gleichberechtigung von Mann und Frau bei Paulus, der selber nie verheiratet war. Allerdings hinwiederum im Kapitel 11 des 1. Korintherbriefes  macht es den Anschein daß Mann und Frau vor Gott doch nicht gleich sind, was 500 Jahre später Mohammed zum Anlaß nimmt, decidiert die Minderwertigkeit der Frau in den Suren 2 und 3 zu formulieren.

 Bei Mattaeus 19 ist zu lesen

Da traten zu ihm die Pharisäer, versuchten ihn und sprachen zu ihm: Ist's auch recht, daß sich ein Mann scheide von seinem Weibe um irgendeine Ursache? Er antwortete aber und sprach zu ihnen: Habt ihr nicht gelesen, daß, der im Anfang den Menschen gemacht hat, der machte, daß ein Mann und ein Weib sein sollte, und sprach: "Darum wird ein Mensch Vater und Mutter verlassen und an seinem Weibe hangen, und werden die zwei ein Fleisch sein"? So sind sie nun nicht zwei, sondern ein Fleisch. Was nun Gott zusammengefügt hat, das soll der Mensch nicht scheiden. Diese Stelle wird oft so interpretiert, daß Jesus ein Freund der Frauen war und sie mit diesen WEorten vor der schon damals oft vorhandenen Rechtlosigkeit der Frau

Es gibt natürlich viele Interpretationen zu allen diesen Textstellen, der Tenor ist aber klar: wenn sich Mann und Frau das Sakrament der Ehe spenden, ist in jedem Falle auch Sexualität gemeint. Ich wünschte mir, der Papst würde diese Zitate azch mal essen und mit ihm die vatikanische Curie, die bis heute jungen Männern das unmenschliche Zölibat auf zwingen.

Falls Sie etwas erfahren wollen, wie der Apostel Paulus zur Stellung von Mann und Frau einschliesslich Kopftuch steht,

klicken Sie hier. Bitte vorher Valium einnehmen.

 

Paartherapie Start Paartherapie ohne sexuelle Aspekte Kostenerstattung für Paar/Sexualtherapie
Links und Adressen zur Sexualtherapie Pease u.a. über Paare mit   Humor Paartherapie oder Sexualtherapie?
Was sagt die Bibel zu Ehe und Sex Literatur zu Paar/Sexualtherapie Freiheit und Bindung
Die Czardasfürstin u.a. Zitate zu Ehe und Beziehung Gedichte zu Liebe, Ehe und Beziehung
Männer die nicht zuhören Zu wenig miteinander sprechen   Indirekte Sprache von Mann und Frau
er nervt sie nervt zurueck zu Vorstellungen zur Psychoth. Zum Webseitenstart
  Glossar  

 

                            Lokale links: rissen.de  kloenschnack.de elbvororte.de blankenese.de hamburg.de