Kumlehn Hafen Panorama 2016_mit quelle.jpg (486203 Byte)

Praxis Dr. med. Dr. paed. Dietger  Heitele

                       

HOME Praxis
HOME Psychother.
Kontakt Praxis
Leistungen Praxis
IM Notfall
Adressen
Aerzte Rissen & Umgebung
Arzt/-PT Suche
Arztbewertung
Psychotherapeuten
Zahnärzte
Tierärzte
Apotheken
Heilpraktiker
KG Massage
Krankenhäuser
Texte Medizin
Texte Psychoth.
Krankheitsbilder
Mediz. Verfahren
Literatur
Infos Start
Infos Tips
Infos Kasse Reha
Nuetzliche Infos
Impressum Teledienst
Aktuelles
Intern
*

 

Dr. med. Dr. paed. Dietger Heitele ×

Facharzt für Innere Medizin, Allgemeinmedizin und Psychotherapeutische Medizin

Homöopathie × Naturheilverfahren × Psychotherapie × Chirotherapie

Merkblatt zur Bach Blütentherapie

Die Bachblüten wurden vor rund 60 Jahren von dem englischen Naturheilarzt Bach entdeckt und sind seitdem vor allem in den angelsächsischen Ländern weit verbreitet. Es handelt sich dabei um wässrige Auszüge der Blüten von 38 wildwachsenden, nicht giftigen Pflanzen und Bäumen. Im einzelnen:

1. Agrimony (Odermennig) 2. Aspen (Zitterpappel)

3. Beech (Rotbuche) 4. Centaury (Tausendgüldenkraut)

5. Cerato (Bleiwurz) 6. Cherry Plum (Kirschpflaume)

7. Chestnut Bud (Knospe d. Roß.) 8. Chicory (Wegwarte)

9. Clematis (weiße Waldrebe) 10. Crab Apple (Holzapfel)

11. Elm (Ulme) 12. Gentian (Herbstenzian)

13. Gorse (Stechginster) 14. Heather (Schott. Heidekraut)

15. Holly (Stechpalme) 16. Honeysuckle (Jelängerjelieber)

17. Hornbeam 18. Impatiens (Springkraut)

19. Larch (Lärche) 20. Mimulus (Gauklerblume)

21. Mustard (Wilder Senf) 22. Oak (Eiche)

23. Olive (Olive) 24. Pine (Schottische Kiefer)

25. Red Chestnut (Rote Kastanie) 26. Rock Rose (gelbes Sonnenröschen)

27. Rock Water (Quellwasser) 28. Scleranthus (einjähriger Knäuel)

29. Star of Bethlehem (Milchstern) 30. Sweet Chestnut (Edelkastanie)

31. Vervain (Eisenkraut) 32. Vine (Weinrebe)

33. Walnut (Walnuss) 34. Water Violet (Sumpfwasserfeder)

35. White Chestnut (Weiße Kastanie) 36. Wild Oat (Waldrespe)

37. Wild Rose (Heckenrose) 38. Willow (Gelbe Weide)

Es gibt noch ein 39.-tes Mittel, die sogenannten Rescuetropfen, welche eine Mischung darstellen aus Star of Bethlehem, Rock Rose, Impatiens, Cherry Plum und Clematis und als Notfallmedikament gilt bei allen Arten seelischer Erschütterung.

Die wässrigen Blüten Konzentrate werden mit Alkohol versetzt und als Konzentrate in Pipettenfläschchen der Größe 7.5 ml und 20 ml abgefüllt. Wie die Bachblüten wirken, ist letzten Endes schulmedizinisch nicht fassbar. Wahrscheinlich wirken sie so wie hochpotenzierte homöopathische Mittel nicht stofflich, sondern energetisch.

 

Bach selber schreibt 1934 dazu:

"Bestimmte wildwachsende Blumen, Büsche und Bäume höherer Ordnung haben durch ihre hohe Schwingung die Kraft, unsere menschlichen Schwingungen zu erhöhen und unsere Kanäle für die Botschaften unseres spirituellen Selbst zu öffnen; unsere Persönlichkeit mit den Tugenden , die wir nötig haben, zu überfluten und dadurch die (Character-) Mängel auszuwaschen, die unsere Leiden verursachen. Wie schöne Musik oder andere großartige inspirierende Dinge, sind sie in der Lage, unsere ganze Persönlichkeit zu erheben und uns unserer Seele näher zu bringen. Dadurch schenken sie uns Frieden und entbinden uns von unserem Leiden. Sie heilen nicht dadurch, dass sie die Krankheit direkt angreifen, sondern dadurch dass sie unseren Körper mit den schönen Schwingungen unseres höheren Selbst durchfluten, in deren Gegenwart die Krankheit hinwegschmilzt wie Schnee an der Sonne. Es gibt keine echte Heilung ohne eine Veränderung in der Lebenseinstellung, des Seelenfriedens und des inneren Glücksgefühls..."

Das hört sich sehr esoterisch an für den Nichteingeweihten. Anstatt aber sich deswegen davon abzuwenden, sollten sich Krankenkassen und Schulmediziner mit den großartigen Erfolgen beschäftigen, welche die völlig unschädliche Bachblütentherapie an Millionen von Menschen erzielt hat.

Anwendungsgebiete Prinzipiell sind die Bach Blüten für alle seelischen Befindlichkeitsstörungen geeignet. Wer allerdings seit vielen Jahren an Depressionen leidet, kann nicht erwarten, dass er innerhlab einer Woche eine grundlegende Besserung erzielt. Hier muß er schon einige Monate Geduld haben. Nicht unmittelbar geeignet sind die Blüten für rein körperliche Erkrankungen, es sei denn, dass diese Erkrankungen seelische Mitursachen haben, wie es oft bei der Neurodermitis, bei Hochdruck und anderern psychosomatischen Krankheiten der Fall ist. Die Blüten können keinen Krebs heilen, aber die damit verbundenen seelischen Spannungen beeinflussen und damit indirekt auch die Symptome wie z.B. die Schmerzen maßgebend lindern.

Blütenauswahl, Behandlung, Kosten Somit ist es immer anzuraten, auch wenn die Selbstmedikation mit Bachblüten unschädlich ist, sich der Hilfe eines Naturheilarztes bei der Auswahl zu bedienen. Die erste Frage dabei ist, ob das Krankheitsbild überhaupt für die Bachblütenbehandlung geeignet ist. Irgend etwas wird sich durch die Behandlung sicher bessern, aber ob es das ist, was der Patient erwartet? Hier sollten erst einmal falsche Erwartungen abgebaut werden. Die zweite Frage ist, welche Blüte oder am Anfang meist mehrere Blüten in Frage kommen von den 38 zur Auswahl stehenden. Bach selber hat diese Frage meist durch ein sehr persönliches langes Gespräch, eine hohe Sensibilität für die seelischen Nöte des anderen und durch Intuition entschieden. Andere Therapeuten ziehen Fragebogentests vor, wieder andere verwenden Muskeltests oder Pendeln, Pulsmessmethoden und diverse andere. Die sensitiven oder nichtverbalen Methoden sind grundsätzlich nur geeignet für den augenblicklichen Status, nicht aber für den grundsätzlichen, langen Weg. Ein langes persönliches Gespräch von 1 - 2 Stunden wäre wünschenswert, andererseits gilt es auch Kosten zu sparen, denn die Bachblütenbehandlung ist keine Kassenleistung. Aus diesem Grunde verwenden wir in unserer Praxis eine EDV Gestützte Fragebogentechnik. Wer Gefallen an den Bachblüten findet und Kosten nicht scheut, kann gerne ein langes persönliches Gespräch suchen bei mir oder aber bei Frau Lehmann, die als Heilpraktikerin arbeitet Tel: 308066 (Do und Fr nachmittags). Ansonsten bieten wir kostenlos das Herausfinden des oder der richtigen Anfangsmittel ein mittels eines computergestützen Fragebogens an. Die Bachblüten selbst kosten je nach Packungsgröße ca. 30 - 50 DM und sind in Deutschland nur in der Apotheke über ein Recept zu bekommen. In anderen Ländern z.B. Holland oder England sind sie direkt, teilweise sogar in Drogerien und vor allem preiswerter als in Deutschland erhältlich. Für eine preisgünstige Anmischung der Bachblüten fragen Sie am besten an der Theke nach.

Verdünnung: Die Bachblüten werden in Pipettenvorratsfläschchen von 7.5 oder 18 ml(=100 bzw. 250 Tropfen=) geliefert. Daraus werden Verdünnungen hergestellt in der Art, dass 2 Tropfen aus dem Vorratsfläschchen in ein mit Wasser und Alkohol gefülltes 20-50 ml Pipettenfläschchen aus der Apotheke getropft werden und dieses Fläschchen kräftig geschüttelt wird. Dies ist dann die Einnahmeflasche. Als Alkohol kann man Brandy, Weingeist u.ä. nehmen. Statt Alkohol ist auch Obstessig oder reines Mineralwasser möglich, allerdings sind dann die Tropfen, vor allem im Sommer nicht so lange haltbar.

Dosierung :Die Standarddosierung i st vier mal täglich 20 Minuten vor dem Essen vier Tropfen auf oder unter die Zunge.

Manche Bachfreunde stellen ihr Mittel auch auf das Nachttischchen, tropfen 5 Tropfen ins Badewasser oder verwenden es auch für Umschläge ( 6 Tropfen aus der Vorratsflasche in einen halben Liter Wasser).

Literatur zu den Bachblüten gibt es in jeder Buchhandlung und Bibliothek.

Zum Einstieg:Julian Barnard×Blüten für die Seele×Integralverlag oder

Mechtild Scheffer×Selbsthilfe durch Bach -Blütentherapie×Heyne Verlag

Edward Bach×Blüten, die durch die Seele Helfen×Hugendubel Verlag

Für speziellere Fragen kann Ihnen das Dr. Edward Bach Centre Office ×Eppendorfer Landstraße 32 ×Hamburg ×Tel. 040-461041 weiterhelfen.

Wenn Sie die Blüten alle auf einmal sehen wollen klicken Sie hier, es könnte mit dem Hochladen allerdings etwas dauern, ansonsten

 

Med. Verfahren Psychotherapie Homoeopathie Krankheitsbilder
Infos Medizin Texte Naturheilv. Texte Medizin Tips Medizin
Infos nuetzl. Adressen Ärzte Arztsuche

 

                            Lokale links: rissen.de  kloenschnack.de elbvororte.de blankenese.de hamburg.de